Programm Juni-Juli-August

1./2. Juni,  jeweils 14:00 bis 17:00 Uhr
Bodypercussion Workshop

Leitung: Saeid Tehrani
In diesem Kurs werden nach einem Warm up  zu verschiedenen Takten Rhythmussequenzen erarbeitet, die anschließend mit Schrittkombinationen unter anderem mit einem vorgegebenen Rhythmus die Teilnehmer in die freie Bewegungsimprovisation führen. Daraus entsteht ein Bodypercussion und Tanzablauf.

Kosten: pay as you can!
_____________________________

2. Juni, 18:00 Uhr
Tanzperformance

mit Saeid Tehrani und den Bodypercussion WorkshopteilnehmerInnen
Eintritt: pay as you can!
Danach werden alle Anwesenden zu einem kostenfreien orientalischen Buffet eingeladen!
_____________________________

3./5./12./17./19./24./26. Juni
Performative Treffen; Arbeitspräsentation, Austausch von & mit Lalish Theaterlabor. Nur mit persönlicher Einladung!
_____________________________

8./9./10. Juni, jeweils 14:00- 18:00 Uhr
Workshop; Stimme. Körper. Rhythmus. Raum
Sepzialarbeit an Kehlkopfgesangtechnik

Leitung: Nigar Hasib, Shamal Amin
Termine sind unabhängig von einander. Anmeldung erforderlich!
Kosten: pay as you can!
_____________________________

14./21. Juni, jeweils um 19:30 Uhr
the garden of dreams

Performance, work in progress seit 2013
eine rituelle experimentelle Performance vom Lalish Theaterlabor

Performative Partitur und Leitung: Shamal Amin
Stimm- und Gesangleitung: Nigar Hasib
Mit:  Nigar Hasib und Pooneh Mojtaba
Kosten: pay as you can!
Danach werden alle Anwesenden zu einem kostenfreien orientalischen Buffet eingeladen

_____________________________

15. Juni, um 19:30 Uhr
Romance 

Liebeslieder in romanischen Sprachen vom Mittelalter bis zur Gegenwart in modernen Arrangements, Liebe in allen ihren Facetten, von sanften und melancholischen Liedern bis zu feurigen und beschwingten Stücken.
mit: Diana Rasina Gesang, Alex Yoshii Gitarre, Miroslav Jankech Akkordeon
Danach werden alle Anwesenden zu einem kostenfreien orientalischen Buffet eingeladen
*
_____________________________

22. Juni, um 19:30 Uhr
Odissi and Stories

Srinwanti Chakrabarti klassischer Odissi Tanz aus dem Osten Indiens und Stefan Schimmel  Erzähler, tanzen und erzählen Geschichten, dabei treffen verschiedene Kulturen und Kunstformen auf einander.
Danach werden alle Anwesenden zu einem kostenfreien orientalischen Buffet eingeladen
*
_____________________________

29. Juni, um 19:30 Uhr
Sommerkonzert

Ein feierlicher Abend mit kurdischen und persischen Musik und Gesang

mit: Mohammadreza Azin Ney, Tar, Kamancheh, Elnaz Roshtkhari Santoor, Chia Khazaei Gesang, Saeid Tehrani Tombak
Danach werden alle Anwesenden zu einem kostenfreien orientalischen Buffet eingeladen
*
_____________________________

6. Juli um 19:30 Uhr
Mit LICHT zeichnen Fotoausstellung

voller Farbe - voller Klang - voller Rhytmus

Winfried Barowski (Eric) zeigt Bilder von internationalen Projekten von & im Lalish Theaterlabor.
Rahmenprogramm; Nigar Hasib Stimmaktionen, Claudia Maria Brandstetter Tanz
Danach werden alle Anwesenden zu einem orientalischen Buffet eingeladen!
_____________________________

8. Juli bis 30. August
Gib mir Honig

Offene Entwicklungsphase der neuen Performance vom Lalish Theaterlabor mit Austausch. Nur mit persönlicher Einladung!
_____________________________

Sommer offenes Labor & Workshops
“Aufbruch zu energetischer Stimme und Stimmhandlung “

Lieder als Quelle; Körper.Raum.Rhythmus und Spezialarbeit an Kehlkopfgesangtechnik
Leitung: Nigar Hasib, Shamal Amin
Termin I: 12./13./14. Juli
Termin II: 19./20./21. Juli
Termin III: 26./27./28. Juli
Termin IV: 2./3./4. August
Termin V: 9./10./11. August
Termin VI: 16./17./18. August
jeweils 14.00 bis 18:00 Uhr

Kosten & weitere Infos bald hier: www.lalishtheater.org/workshops-offenes-labor/
Anmeldung ist erforderlich bis zu drei Tage vor dem jeweiligen Termin!

*  

 Bitte bei der Kartenreservierung, die Kategorie der ermäßigten Karte zu nennen
bzw. bei der Abendkasse entsprechend nachzuweisen!
Danke für das Verständnis!


 
* Nach allen Veranstaltungen werden alle Anwesenden zu einem kostenfreien orientalischen Buffet eingeladen!
Terminänderungen vorbehalten!

 __________________

Projekte Jänner bis Dezember 2019
Performances/work in progress, Arbeitspräsentationen mit offenen Dialogen, nationaler und internationaler methodischer Austausch mit Kunst- und Kulturschaffenden, Performative Treffen, Gastspiele und Kooperationsprojekte, StimmGesangs Aktionen, Konzerte, Tanztheater und -Performances, Foto- und Filmdokumente, Lesungen, Buchpräsentationen, Begegnungen, Spezialworkshops & offenes Labor, Forschungsprojekte, In- und Auslandstournee

von und mit multikulturellen Teilnehmer_innen u.a. aus:
Österreich, Deutschland, Italien, Schweden, Schweiz, Holland, Däenmark, Spanien, Polen, Ungarn, Rumänien, Ukraine, Serbien, Slowenien, Griechenland, Armenien, Türkei, Indien, Pakistan, Afghanistan, Mexiko, Brasilien, Argentinien, Bolivien, Peru, Kanada, Kurdistan, Iran, Irak, Libanon, Syrien, Ägypten, Marokko,
Äthiopien, Sudan, Kenia, Japan, China, Australien