Programm Juni-Juli-August 2017

 

2./3./4./5./17./18./25. Juni, jeweils 14:00-17:00 Uhr
StimmKörper Workshop
und Spezialarbeit an Kehlkopfgesangstechnik mit Arbeitspräsentation & Aktionen

Leitung: Nigar Hasib
Der Workshop ist für jede Person, keine Vorkenntnisse, keine Altersbeschränkung! 
Kosten: pay as you can! Anmeldung erforderlich!
Termine sind unabhängig von einander!
__________________________________

7./8./9./12./13./14./16./20./21. Juni
Performative Treffen;
Arbeitspräsentation, Austausch von und mit: Lalish Theaterlabor. Eingeladen sind Kunst- und Kulturschaffende, Theatergruppen und Personen aus verschiedenen Bereichen im kleinen Kreis.
Nur mit persönlicher Einladung!

__________________________________

10. Juni um 19:30 Uhr
Folklore - Die Wurzeln des Orientalischen Tanzes
Ein Abend mit Tanz, Videoeinspielungen und Publikumstanz
Mitwirkende: Bahara Kazerouni, Brigitte Ferchichi
und Tänzerinnen aus den Kursen der beiden Lehrerinnen und die Gruppe Khull Khal:
Annette Fröhlich, Anna Tekelova, Susi Straka, Natalie Maukner, Sonja Shukry, Adelheid Blovsky-Miller, Stefanie Weisz, Margarete Sachs, Inge Riedmüller,
Barbara Prechelmacher, Birgit Vogel,  Brigitte Klawatsch, Christine Kohlmann, Eva Stastny, Sissy Hellsberg.
Videoproduktion: Sophia Mara Karl-Egger
An diesem Abend werden einerseits rare filmische Dokumente der ägyptischen Folklore, andererseits live Tanzperformances von heute aktiven KünstlerInnen und ihren Schülerinnen in Auseinandersetzung mit dem Thema gezeigt.
__________________________________

24. Juni um 19:30 Uhr
Mythologie und Emotion

Musik und Tanz erzählen alte Geschichten. Geschichten erzählen alte Emotionen.
mit: Srinwanti Chakrabarti Odissi Tanz, Poesie,
Cornelius Holzer
Flamencogitarre, Tanbur

__________________________________

29. Juni - 10. Juli  in Stockholm/Schweden
Also spricht Gilgamesh  Version II   Performance/work in progress
Konzept und Leitung: Shamal Amin
Komposition und Stimmgesangleitung: Nigar Hasib
mit: Nigar Hasib, Shada Omar, Mariwan Kamal
Arbeit an die ersten Entwicklungsphasen in Stockholm, weitere Arbeit und Präsentationen im Herbst 2017 in Stockholm und Götterburg

__________________________________

1./2./4./6./7.8./9. Juli, jeweils ab 14:00 Uhr  Termine sind unabhängig von einander!
Körper.Raum.Rhythmus.Stimme
Stundenunterricht mit: Shamal Amin
Anmeldung erforderlich. Kosten nach persönlicher Vereinbarung!
__________________________________

13./18./19./25./26. Juli
Performative Treffen;
Arbeitspräsentation, Austausch von und mit: Lalish Theaterlabor. Eingeladen sind Kunst- und Kulturschaffende, Theatergruppen und Personen aus verschiedenen Bereichen im kleinen Kreis.
Nur mit persönlicher Einladung!

__________________________________

Lalish Sommer Workshops & offenes Labor 2017
Aufbruch zu energetischer Stimme und Stimmhandlung
Stimme.Körper.Raum.Rhythmus & Spezialarbeit an Kehlkopfgesangstechnik

Leitung: Nigar Hasib, Shamal Amin

Termin I: Fr., 28./ Sa., 29./ So., 30. Juli 2017
Termin II: Fr., 11./ Sa., 12./ So., 13. August 2017
Termin III: Fr., 25./ Sa., 26./ So., 27. August 2017

jeweils 14:00 bis 18:00 Uhr
Kosten & weitere Infos unter Workshops & open laboratory
__________________________________

2./3./8./9./16./17. August
Performative Treffen;
Arbeitspräsentation, Austausch von und mit: Lalish Theaterlabor. Eingeladen sind Kunst- und Kulturschaffende, Theatergruppen und Personen aus verschiedenen Bereichen im kleinen Kreis.
Nur mit persönlicher Einladung!
__________________________________

22. bis 31. August
Also spricht Gilgamesh 
Version III
Performance / work in progress/ 

Öffentliche Entwicklungsphasen!
Konzept und Leitung: Shamal Amin
Komposition und StimmGesangleitung: Nigar Hasib
mit einem internationalen Ensemble
Nur mit persönlicher Einladung!

__________________________________

Bitte bei der Reservierung die Kategorie der Ermäßigung zu nennen bzw. ein entsprechender Nachweis an der Abendkasse vorzulegen!
Anmeldung & Reservierung erforderlich: lalishtheater@hotmail.com

Tel.:
01-4780609




Lalish Projekte Jänner bis Dezember 2017

Performances/work in progress, Arbeitspräsentationen mit offenen Dialogen, nationaler und internationaler methodischer Austausch mit Kunst- und Kulturschaffenden, Performative Treffen, Gastspiele und Kooperationsprojekte, StimmGesangs Aktionen, Konzerte, Tanztheater und -Performances, Foto- und Filmdokumente, Lesungen, Buchpräsentationen, Begegnungen, Spezialworkshops & offenes Labor, Forschungsprojekte, In- und Auslandstournee

von und mit multikulturellen Teilnehmer_innen u.a. aus:
 Österreich, Deutschland,
Schweden, Schweiz, Spanien, Ungarn,
Rumänien, Ukraine, Serbien, Slowenien, Kosovo, Albanien,
Türkei, Indien, Brasilien, Bolivien, Peru,
Kurdistan, Iran, Irak, Syrien, Palästina