Lalish Theaterlabor

Programm Jänner-März 2016

8./15./22./29. Jänner, jeweils 19:30 Uhr
Performance the garden of dreams
von und mit:
Nigar Hasib, Shamal Amin

9./16./23./30. Jänner
, jeweils 19:30 Uhr
Performative Treffen Arbeitspräsentation, internationaler Austausch, Foto- und Filmdokumentation von und mit: Lalish Theaterlabor


10./17./24./31. Jänner
Workshops mit Arbeitspräsentation
Aufbruch zu energetischer Stimme und Stimmhandlung
Intensive StimmKörper Arbeit; Kehlkopfgesangstechnik, Körper. Raum. Rhythmus. Leitung: Nigar Hasib, Shamal Amin

12./19./26./27. Jänner, jeweils ab 13:00 Uhr

Performance the blue room / neue Performance von Lalish Theaterlabor; offen Entwicklungsphasen, für kleinen Kreis nach persönlicher Anmeldung!


Sa., 6. - So., 7. Februar 2016, 
jeweils 10:00 – 15:00 Uhr
zu Gast bei Theater Feuerblau/Graz
Workshop, Austausch, Arbeitspräsentation
Aufbruch zu energetischer Stimme und Stimmhandlung
Leitung: Nigar Hasib, Shamal Amin
ANMELDUNG & INFORMATION: www.theaterfeuerblau.at 

Fr., 12. Februar 2016 um 19:30 Uhr
Abarga - adventures in rhythm and sound

Christian Koch
und Bernhard Weiss entführen auf behutsame Weise in eine Welt voll ekstatischer Rhythmen und verzaubernder Klänge. Mit einer Vielzahl von Instrumenten aus unterschiedlichen Kulturen und Zeitaltern kreieren sie mit viel Respekt vor selbigen und großem Einfühlungsvermögen eine Musik, die aus dem Jetzt entsteht und die so nie geplant werden könnte. Der Wunsch, Musik die berühren und Menschen verbinden kann zu spielen, zieht sich wie ein roter Faden durch die Stücke. Diese und mehr Instrumente kommen zum Klingen: Monochord, Hang, Ngoni, Doundoun, Sangpan, Kenkeni, Djembe, Fedoundoun, Kora, Kalimba, Gong, Zimbel, Klangschale, Springdrum.
Normalpreis: 16,- / Ermäßigung: 12,-

So., 14. Februar 2016, ab 14:30
Stimmaktion und Performance

von und mit:
Nigar Hasib
im  Rahmen "One Billion Rising Vienna" vor dem Wiener Parlament und ab 17:00 in Tanzquartier Studios/in Kooperation mit dem TQW

Sa., 20. Februar 2016 um 19:30 Uhr (Ausverkauft!)
my voice is my memory  Part III

eine Performance von und mit:
Nigar Hasib
. Die Performance besteht aus einigen ausgewählten Stimm- und Gesangsaktionen von eigenen frühern Performances, sowie neu entwickelten Aktionen, in einem neuen Kontext! mit einem Vorwort von: Hans Echnaton-Schano Living Theatre und einem Nachwort: Fritz Novotny ReformArtUnit
Weitere Termine in März!


Sa., 27.
Februar 2016 um 19:30 Uhr
Ensemble Barka
Spiel und Gesang des aus Burkina Faso stammenden Ngoni- Spielers Adama Dicko, der sich der Musiktradition seines Landes verpflichtet fühlt und in seinen Texten politische sowie soziale Themen verarbeitet, tritt in Dialog mit dem westlich geprägten Improvisations- und Kompositionsstil der beiden Musiker Emanuel Kopf (Gitarre) und Luca Perfahl (Schlagzeug). In diesem Zusammenkommen entsteht ein vielschichtiger Sound, der von impulsiv, energiegeladen über treibend bis hin zu einer meditativen Einfachheit reicht.
Normalpreis: 16,- / Ermäßigung: 12,-

Sa., 5. März 2016 um 19:30 Uhr
Theaterklotz Asteroid - Philoktet "The Experience"

von und mit: Dominic Singer
, Florian Reichl, Jakob Oberschlick. Seit bald zehn Jahren herrscht Krieg vor Troja. Ohne den unfehlbaren Bogen des Krüppels Philoktet, so der Orakelspruch, werden ihn die Griechen nicht für sich entscheiden. Philoktet war von Odysseus vor Kriegsbeginn auf der Insel Lemnos ausgesetzt worden. Um den gekränkten Helden für die Griechen zu gewinnen, soll der junge Neoptolemos zum Köder dienen. Ein Fast Food Kammerspiel nach Sophokles von Heiner Müller.
Normalpreis: 16,- / Ermäßigung: 12,-

Sa., 12. März 2016 um 19:30 Uhr
reformARToriental 
Impro-Musik-Vocal-Voice
mit: Rina CHANDRA bansuri, Nikolaus DOLP percussion, Paul FIELDS violin, Johannes GROYSBECK bassguitar, Nigar HASIB vocal, Karl Wilhelm KRBAVAC viola da gamba, Fritz NOVOTNY reeds, percussion

Normalpreis: 16,- / Ermäßigung: 12,-


Sa., 19. März 2016 um 19:30 Uhr
Frühling im Rosengarten- Melodien für Newruz
Lieder und Modi aus dem vorderen Orient mit: Karim Othman Hassan Oud, Ney, Kemenche, Burag Tuzkaya orientalische Perkussionsinstrumente, Shamal Amin Sprechgesang, Nigar Hasib Kehlkopfgesang
Normaipreis: 16,- / Ermäßigung: 12,-





© by ERIC, und Archiv der Künstler_innen

 Anmeldung & Reservierung erforderlich:
lalishtheater@hotmail.com
   /  Tel.: 014780609

Nach Performances, Konzerten und Tanzabenden werden alle Anwesenden zum Essen und Trinken eingeladen!
 

Weitere Termine der performativen Treffen, Performances und Workshops; Februar-März werden bekannt gegeben!

______________________________________________

Performances & Forschungsprojekte 2016
Konzept und Leitung: Niagr Hasib, Shamal Amin

the blue room neue Perormance, the garden of dreams / work in progress seit 2013, my voice is my memory Part III,
door of Sand
Part V, no shadow
work in progress seit 2006
_______________________________________________

Projekte Jänner bis Dezember 2016
Performances/work in progress, Arbeitspräsentationen mit offenen Dialogen, nationaler und internationaler methodischer Austausch mit Kunst- und Kulturschaffenden, Performative Treffen, Gastspiele und Kooperationsprojekte, StimmGesangs Aktionen, Konzerte, Tanztheater und -Performances, Foto- und Filmdokumente, Ausstellungen, Lesungen, Buchpräsentationen, Begegnungen, Spezialworkshops & offenes Labor, Forschungsprojekte, In- und Auslandstournee
von und mit multikulturellen Teilnehmer_innen u.a. aus:  Österreich, Deutschland, Italien, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Serbien, Spanien, Slowakei, Griechenland, Kurdistan, Irak, Syrien, Armenien...