Lalish Theater NEUERÖFFNUNG
19. März 2022



Bauplan und Leitung: Mag. Shamal Amin
Raum- und Beleuchtungsausstattung: Mag. Dr. Nigar Hasib, Mag. Shamal Amin

 

Liebes Publikum, liebe KünstlerInnen

 

Nach über 20 Jahren und bereits vom
August 2021 bis März 2022

haben wir Umbau, Sanierung, Renovierung
und Vergrößerung unseres Theaters durchgeführt.

______________________________________________________


Foto und Infos:









Generalsanierung und Umbau
des Lalish Theaterlabors


Bauplan und Leitung: Mag. Shamal Amin
Raum- und Beleuchtungsausstattung: Mag. Dr. Nigar Hasib, Mag. Shamal Amin

Die Umbauarbeiten umfassen folgende Bereiche:


1. Aussenbereich:
- zwei neue Schilde mit Logo des Lalish Theaterlabors.
- Neue Auslagen für Plakate, Spielplan, Fotos und Infos, alles beleuchtet!

2. Erdgeschoss:

- Der Eingangsbereich des Theaters wurde vergrößert. Eine Wand wurde entfernt bsw. der Ur-Zustand dieses Bereiches wurde wiederhergestellt! Und somit haben wir eine Tür mehr!
Hier entstehen die Abendkasse und Publikumsgarderobe!

3. Erster Stock:
- großer Raum wird zu einem Kreis/Halbkreis umgestaltet, mit vierseitigen Tribüne, neue Licht- und Tonanlage, neue Bestuhlung, und in naher Zukunft neuer Bodenbeleg!
- Der Bereich von der früheren Publikumsgarderobe und Büro wird vergrößert und zu Wartesaal mit neuer Bar umgebaut, neue Büros, neue Küche, ein Aufenthaltsraum. Alle mit Tageslicht.
- Der frühere Warteraum mit Bar, wurde auch umgebaut und vergrößert.
- Neue Ausstellung mit Fotos und Dokumenten über Lalish Theaterlabor Projekte.

4. Zwischenstock:
- Der Saal in diesem Bereich wurde damals als Künstlergarderobe verwendet, wird nun zu einer offene Bühne für öffentliche Projekte umstrukturiert!
- Neben diesem Raum entsteht eine Künstlergarderobe.

5. Zweiter Stock:
- Hier werden noch drei weitere Räume geöffnet: Studio 1 und Studio 2, sowie ein Pausenraum und eine Garderobe!
Alle diese Räume sind mit großen Fenstern ausgestattet, mit Tageslicht und Blick auf Bäume.
Ein internationales Ausbildungszentrum für alle Kunst- und Kulturspalten! Und ein Tanzstudio!

6. Weitere Generalsanierungen des Lalish Theaters:
- Ausmalen von 1500 Quadratmeter
- Neue Bodenbelege für ca. 500 Quadratmeter
- Neue WC Anlagen
- Neue Küche
- In naher Zukunft: Behinderten WC, 2 Duschen und barrierefreier Zugang zum großen Raum in dem ersten Stock.