German&English

the song is back

Leitung: Shamal Amin, Nigar Hasib

Die Performance basiert auf eigene experimentelle Stimmtechniken, komponierte Lieder mit Vibrations- und Kehlkopftechnik und künstlerische Sprache von Nigar Hasib und Shamal Amin, sowie kurze poetische Texte aus verschiedenen kulturellen Quellen.

„the song is back“ ist eine Forschungsperformance mit einem besonderen performativen Raumkonzept. Ein lauter und stiller Raum mit Menschen und Objekten. Ein Raum, der alle Sinne anspricht.

Eine iranische Version von "the song is back" wurde  April-Mai 2009 in Teheran unter der Leitung von Shamal Amin am  12th Iran international Festival of University Theatre mit jungen iranischen KünstlerInnen realisiert.

the song is back

Director: Shamal Amin, Nigar Hasib

The performance is based on own experimental vocal techniques, composed songs with vibration and laryngeal technique and artistic language of Nigar Hasib and Shamal Amin, and short poetic texts from different cultural sources.

"the song is back" is a research performance with a special performative space concept. A loud and quiet space with people and objects. A space that appeals to all senses.

An Iranian version of the song is back was realized in April-May 2009 in Tehran at the 12th Iran International Festival of University Theater with young Iranian artists. Director: Amin Shama