Jänner-Februar-März Programm


9./10./11./16./17./18./23./24./25./30./31. Jän.
Also spricht Gilgamesh
Version III Performance / work in progress
Weitere öffentliche Entwicklungsphasen. Nur mit persönlicher Einladung!

12./13./14./26./27.28. Jänner
Performative Treffen;
Arbeitspräsentation, Austausch. Eingeladen sind Kunst- und Kultur-schaffende, Theatergruppen. Nur mit persönlicher Einladung!

20. Jänner
Premiere
21. Jänner, jeweils 20:00 Uhr

Spielraum  Momentos  Wien 11

Ein Tanztheater-Abend von Vinicius

Tanz: Ella Melina Felber, Angelika Frühwirth, Miriam Newald, Ugur Özbas, Lisa Marie Pichler, Eva Hanten-Schneider, Eva Stastny, Hannah Steiner, Lena Maya Turek, Jessica Jule Wilkens. Musik: Lasse Corus (Schlagzeug), Art Kuklin (Bass), Hope alias Carina Stockinger (Gesang), Elif Salman (Gesang). Texte: Tanzensemble & Vinicius. Licht: Shamal Amin. www.facebook.com/momentos.wien


3. Februar um 19:30 Uhr
Asian Beauty – Reviving Khmer Ikat Silk. A Japanese Man’s Quest

50 minutiger Film in englischer Sprache
Ein Projekt von Kikuo Morimoto und IKTT (Institute for Khmer Traditional Textiles).
Präsentiert von Klaus Rink, der vor dem Film kurz in das Thema einführen wird.

2./4./9. Februar
StimmKörper Workshop
Spezialarbeit an Kehlkopfgesang- & Vibrationstechnik.
Leitung: Nigar Hasib

6./7./8./13./14./15. Februar
Also spricht Gilgamesh
Version III Performance / work in progress
Weitere öffentliche Entwicklungsphasen. Nur mit persönlicher Einladung!

17-23. Februar
Lalish Theaterlabor als Gast bei Unesco Chair for MA Program Peace studies at University of Innsbruck/ in Claudiana

Das Programm: 
- 17. Feb. um 20:00 Uhr Performance  my voice is my memory
von und mit: Nigar Hasib, Shamal Amin
- 18.-23. Februar,  09:00-17:00 Uhr IntensiverStimmKörper Workshop
- 23. Februar, 16:00 Uhr Endpräsentation von und mit international master students of the winter semester.
Leitung: Nigar Hasib, Shamal Amin

28. Feb. um 18:30 Uhr
Stimmaktionen
von und mit: Nigar Hasib
im Rahmen einer Veranstaltung der sudanesischen Schriftstellerin Ishrag Hamid
in: Kunstraum/ Ringstrassengalerie

10. März um 19:30 Uhr
SAWAD II
- eine interkulturelle Tanzbegegnung

nordafrikanischer tanz und westafrikanische rhythmen begegnen sich von und mit:

Claudia Maria Brandstetter
Tanz & Choreografie, Assan Fall Sabar  Djembe,
Karim Thiam  Tama, Mame Birane Mboup Sabar, Djembe

17. März
um 19:30 Uhr

Carneval
Die bolivianische Gruppe THUNUPA entführt Sie zu einer musikalischen Reise durch Bolivien. Das Publikum ist dabei herzlich eingeladen, zu der Musik zu tanzen.
Mit: Paulino Alejo, Luís Bedoya, Cornelius Holzer, Marinko Quiroga, Dhery Torrico, Daniel Vargas

18. März um 18:00 Uhr
Ara und Shamiram

mit: Talar Köseoglu Tänzerin aus Istanbul, Burag Tuzkaya Perkussion, Iordanis Foutsitzoglou Oud
Tanzchoreographien von Talar`s Interpretation des Armenisch/Assyrischen Epos
„Ara und Shamiram“
sowie freie Musikstücke aus Anatolien und Armenien

24. März um 19:30 Uhr
Getanzte Instrumente

Orientalische Tanzshow von und mit:
Amia Andres, Petra Schwab, Michaela Hansenauer

25. März um 18:00 Uhr
Mystisches Gongkonzert

mit: Elisabeth Kurzel-Runtscheiner

Einzigartige Klangfülle, verschiedene Obertoninstrumente werden harmonisch miteinander in Beziehung gebracht. Ein Abend für Alle, die offen für Neues sind.

 

30.-31. März, 14:00 - 18:00 Uhr
FrühlingsWorkshop & offenes Labor
Intensive StimmKörper Arbeit

Leitung: Nigar Hasib, Shamal Amin

_______________________________________________________