21.-25 Feb. 2022

Lalish Theaterlabor
as Guest by Peace studies at University of Innsbruck
das Programm:

- "my voice is my memory" an online Workshop
Leader: Nigar Hasib
Assistent:
Scharo Amin

- 25. Feb. 2022 um 16:00 Uhr
the forgotten women
MEMORY

video-performances with
and by: Nigar Hasib

- 3. März 2022 um 20:30 Uhr
Präsentation von 16 Video Performances
der internationalen
TeilnehmerInnen des Workshops
(Österreich, Deutschland, USA, Guatemala, Philippinien,
Afghanistan, Süd-Kurdistan, Irak, Indien, Sri Lanka, Südkorea)

Video Bearbeitung, Schnitt, Montage: Nigar Hasib

____________________________________________________

19. März 2022 um 19:30 Uhr
Lalish Theater Neueröffnung
Eröffnungsrede: Nigar Hasib und Shamal Amin
Bezirksvorsteherin des 18. Wiener Bezirks Mag. Silvia Nossek

- Künstlerischer Rahmenprogramm mit internationalen KünstlerInnen:
Nigar Hasib
und Shamal Amin/Kurdistan, Marta de las Heras/Spanien,
Diana Rasina
und Amia/Rumänien, Bashir Mirzo und Orwa Alshoufi/Syrien,
Kaveri Sagedar/
Indien, Marinko Qiiroga/Bolivien, Elnaz Roshtkharidem/Iran

- MEMORY;
eine Video-Performance von und mit Nigar Hasib

- Führung durch die neuen Lalish Theater Räumlichkeiten

Danach ein orientalisches Buffet!

_____________________________________________________